News
Advisio – unsere Erfahrung für Ihren Erfolg

News / Aktuelles von Advisio

| Einkommensteuer

Gewinne, die aus der Veräußerung von Kryptowährungen erzielt werden, sind bei Vorliegen eines privaten Veräußerungsgeschäfts einkommensteuerpflichtig. So entschied das Finanzgericht Köln im nachfolgenden Fall.

| Einkommensteuer

Durch Sturm oder Unwetter entstandene Schäden können unter bestimmten Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden.

| Einkommensteuer

Für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen ermäßigt sich die tarifliche Einkommen-steuer auf Antrag um 20 %. Im Streitfall wurde ein Handwerksbetrieb mit dem Austausch schadhafter Dachstützen beauftragt.

| Einkommensteuer

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat am 17.03.2022 ein "Schreiben" zur Anerkennung gesamtgesellschaftlichen Engagements im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine erlassen. Die Regelungen gelten für Maßnahmen, die vom 24.02.2022 bis zum 31.12.2022 durchgeführt werden.

| Grundsteuer

Die Regelungen zur Grundsteuer sind reformiert worden, nachdem das Bundesverfassungsgericht die Neuregelung forderte. Bis 31.10.2022 müssen alle Eigentümer/innen für jedes Grundstück und jeden Betrieb der Land- und Forstwirtschaft eine Feststellungserklärung für das Jahr 2022 bei der Finanzverwaltung in elektronischer Form abgeben.

| Sonstiges

Am 11.03.2022 billigte der Bundesrat einen entsprechenden Bundestagsbeschluss.

| Sonstiges

Bei der Ermittlung des Gebäudesachwerts ist von den Regelherstellungskosten des Gebäudes auszugehen. Regelherstellungskosten sind die gewöhnlichen Herstellungskosten je Flächeneinheit. Durch Multiplikation der jeweiligen an den Bewertungsstichtag angepassten Regelherstellungskosten mit der Brutto-Grundfläche des Gebäudes ergibt sich der Gebäuderegelherstellungswert.

Navigation aufklappen Navigation aufklappen Navigation schließen Standort E-Mail Telefon Suche Sprache Listenpunkt Zurück nach oben Facebook Xing LinkedIn vCard